DATENSCHUTZ UND SICHERHEIT

 

Zuletzt aktualisiert am 10. Mai 2024

 

SWITCHBOT INC (und unsere angeschlossenen Unternehmen, im Folgenden als wir oder uns bezeichnet) respektiert und schützt die Sicherheit der persönlichen Daten aller Nutzer. Wir erheben und verwenden personenbezogene Daten, die bei der Nutzung unserer Produkte oder Dienstleistungen (einschließlich Smart-Home-Produkte, Zubehör, Computeranwendungen, APP, Toolkits, Websites, Informationsspeicherplattformen und zugehörige Dienstleistungen) anfallen oder von Ihnen freiwillig zur Verfügung gestellt werden, in einer Weise, die angemessen, rechtmäßig und notwendig ist.

Bitte nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um diese Datenschutzrichtlinie sorgfältig zu lesen, bevor Sie unsere Produkte oder Dienstleistungen nutzen, damit Sie vollständig verstehen, wie wir Ihre persönlichen Daten erfassen, verwenden, speichern, weitergeben und übertragen, sowie die Möglichkeiten, die wir Ihnen bieten, um auf diese Daten zuzugreifen, sie zu aktualisieren, zu löschen und zu schützen, und damit Sie den Inhalt dieser Richtlinie vollständig verstehen und akzeptieren. Sie haben das Recht, diese Richtlinie abzulehnen, aber wenn Sie dies tun, sind wir nicht in der Lage, Ihnen unsere Produkte und/oder Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie sich entscheiden, unsere Produkte und/oder Dienstleistungen (erneut) zu nutzen, wird davon ausgegangen, dass Sie diese Richtlinie akzeptieren und anerkennen, da sie eine wesentliche Voraussetzung für die Bereitstellung unserer Produkte und/oder Dienstleistungen ist.

Ihr Einverständnis mit der Richtlinie bedeutet, dass Sie sich damit einverstanden erklären, dass wir in bestimmten Dienstleistungsszenarien bestimmte personenbezogene Daten von Ihnen erheben, aber es bedeutet nicht, dass wir alle hier genannten personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten, sobald Sie dieser Richtlinie zustimmen und unsere Produkte und/oder Dienstleistungen nutzen. Wenn es um zusätzliche Geschäftsfunktionen geht, die die Verarbeitung Ihrer nicht wesentlichen personenbezogenen Daten erfordern, werden wir Sie gesondert um Ihre Zustimmung bitten.

 

1. Wie wir persönliche Informationen sammeln und verwenden

2. Cookies, Beacons und andere ähnliche Technologien

3. Wie wir persönliche Informationen weitergeben und offenlegen

4. Ihre Rechte in Bezug auf persönliche Informationen

5. Schutz der Privatsphäre von Kindern

6. Wie wir Ihre persönlichen Daten schützen und speichern

7. Weitergabe von persönlichen Informationen

8. Wie Sie diese Richtlinie aktualisieren können

9. Kontaktinformationen

 

1. WIE WIR PERSÖNLICHE INFORMATIONEN SAMMELN UND VERWENDEN

1.1 Wir erfassen Ihre personenbezogenen Daten über unsere offizielle Website, Shop in der App, Apps, Dritte, Produkte, für die Sie sich registriert haben, und die Kommunikation mit Ihnen. Zu den Kategorien von Informationen, die wir sammeln, gehören:

1.1.1 Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen
Dazu gehören Daten, die Sie eingeben, wenn Sie neue Produkte kaufen, registrieren und einrichten, Software herunterladen, auf Online-Plattformen in Foren oder Communities posten, auf eine Umfrage reagieren oder an einem Wettbewerb teilnehmen. Beispiele hierfür sind Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Benutzername und Ihr Passwort, Ihre Adresse, Ihre Rechnungsdaten und Ihre Telefonnummer.

1.1.2 Informationen aus der Verwendung von Produkten und Diensten
Wenn Sie Produkte und Dienste verwenden, dann werden eventuell einige Daten an uns übermittelt, wie zum Beispiel Ihr Produkt-Name Hardwaremodell, Ihre Firmware- und Betriebssystem-Version, eindeutige Gerätekennungen sowie Ihre IP-Adresse/Standort-Informationen. In anderen Fällen sammeln wir vorbehaltlich des geltenden Rechts und, wo dies erforderlich ist, mit Ihrer Zustimmung, möglicherweise Daten basierend auf Ihren Aktivitäten, darunter Ihre Einstellungen und Konfigurationen, Nutzungsdaten und Absturz- oder Fehlerdaten. Wir sammeln auch möglicherweise Informationen über Sie durch Cookies und ähnliche Tracking-Technologien.

1.1.3 Informationen, die wir von Dritten erhalten haben

Wir erhalten auch Informationen über Sie aus anderen Quellen. So sammeln wir beispielsweise Informationen aus öffentlich zugänglichen Quellen, wenn Sie mit uns in sozialen Medien interagieren, wenn Sie eines unserer Produkte oder eine unserer Dienstleistungen über einen Drittanbieter erwerben und wenn Sie eine Bewertung für eines unserer Produkte oder eine unserer Dienstleistungen abgeben. Diese Informationen umfassen Informationen über Ihren Kauf eines Geräts oder einer Dienstleistung, Informationen aus von Ihnen veröffentlichten Bewertungen, Benutzernamen für Dienste von Drittanbietern und Profilinformationen in sozialen Medien.

1.1.4 Von Produkttesterdaten bereitgestellte Informationen

Wenn Sie sich als Tester für eines unserer Produkte oder Dienste registrieren, können wir Informationen über Sie sammeln. Wir verwenden diese Informationen, um Sie einzuladen, Tester zu werden und Ihr Feedback zur Entwicklung und Verbesserung unserer Produkte und Dienstleistungen zu nutzen.

 

1.2 Inhalt und Verwendung persönlicher Informationen

Welche Daten wir erhalten, ist von den Produkten, Funktionen und Diensten, die Sie nutzen, den Veranstaltungen, an denen Sie eventuell teilnehmen, und anderen Interaktionen zwischen Ihnen und uns abhängig. Diese Daten können Folgendes umfassen:

1.2.1 Registrierung, Kontoanmeldung und Verifizierungsdaten, einschließlich:

Name und Kontaktdaten: wie Ihr Name, Spitzname, Ihre E-Mail-Adresse, Postanschrift, Telefonnummer und andere ähnliche Kontaktdaten können erfasst werden.

Anmeldedaten – Kennwörter, Kennworthinweise und Informationen für die Authentifizierung und den Kontozugriff

Konto-Daten: Wenn Sie ein persönliches Web- oder App-Konto erstellen, erfassen wir Ihre E-Mail-Adresse, Ihren Kontonamen, Ihr Passwort usw. für die Registrierung. Wenn Sie ein Produkt zur App hinzufügen, erfassen wir die eindeutige Kennung des Geräts oder die MAC-Adresse usw., um es mit Ihrem App-Konto zu verknüpfen, und mit Ihrem Wissen und Ihrer Zustimmung fragen wir Sie nach der WiFi SSID oder Bluetooth-Informationen, um Ihr Gerät mit dem Internet zu verbinden. Wenn Sie sich bei Ihrem App-Konto anmelden, können wir Informationen zu Ihrer Sitzung erfassen, einschließlich Anmeldeverlauf, Datum und Uhrzeit, das Produkt, bei dem Sie sich angemeldet haben, Ihre Kontonummer und die eindeutige Kennung, IP-Adresse usw. Ihres Geräts.

Demografische Daten – Daten wie Ihr Land und Ihre bevorzugte Sprache

Wenn Sie sich über ein Konto auf einer Drittanbieter-Plattform anmelden, erfassen wir auch Informationen über Ihr Konto auf dieser Drittanbieter-Plattform. Wenn Sie andere Anmeldemethoden verwenden, gestatten Sie uns den Zugriff auf Informationen wie Ihre bei dem Drittanbieterkonto registrierte E-Mail-Adresse, um sie mit Ihrem Konto zu verknüpfen, und wir werden Sie benachrichtigen und Sie auffordern, persönliche Informationen bereitzustellen, die wir benötigen, die der Drittanbieter aber nicht bereitstellen kann, z. B. durch Systemwarnungen.

1.2.2 Kaufinformationen

Daten, die für die Bearbeitung Ihrer Bestellung erforderlich sind, wenn Sie über unsere Plattform einkaufen, wie Ihre Lieferadresse, Handelszeiten, die bestellten Produkte, den Betrag, Zahlungshistorie, Kontaktinformationen, Zahlungskanäle und Kontoinformationen von Dritten (diese Verbrauchertransaktion wird von einer sicheren Drittorganisation durchgeführt) usw. Wenn Sie eine Rechnung anfordern, werden wir auch Informationen über die von Ihnen verwendete Rechnung sammeln.

1.2.3 Nutzungsinformationen:

Informationen darüber, wie Sie und Ihr Gerät mit uns und unseren Produkten interagieren, einschließlich:

Informationen zur Produkt- und Servicenutzung: Daten über die von Ihnen genutzten Funktionen, die von Ihnen durchgeführten Aktionen und die von Ihnen ausgeführten Aktivitäten. Wenn Ihr Gerät eine Verbindung zu unseren Diensten herstellt, können unsere Dienste verschiedene Geräteereignisdaten über die App erfassen, z. B. wann das Gerät verwendet wird, ob es ein- oder ausgeschaltet ist, wann es Umgebungsinformationen erfasst, wann es sich bewegt oder andere Informationen wie die Akkulaufzeit. Wenn Sie eine Geräteszene einrichten, können wir den Namen der von Ihnen eingerichteten Szene, die Bedingungen, die durchgeführten Aktionen und den Zeitraum, in dem sie in Kraft sind, erfassen. 

Wenn Sie Ihr Kameraprodukt mit Ihrer App bündeln und Cloud-Speicherdienste aktivieren, können Sie sich in der App bei Ihrem Cloud-Speicherkonto anmelden und Ihr Kameraprodukt mit einem Dienstabonnement verknüpfen. Je nach Abonnementplan werden die Videos, die Sie während der Verwendung Ihres Kameraprodukts aufnehmen, in Ihren Cloud-Speicher hochgeladen und gespeichert. Wenn Videos von Ihrem Kameraprodukt auf Ihren Cloud-Speicherplatz hochgeladen werden, können sich nur Personen, die Zugriff auf Ihr Cloud-Speicherkonto haben (Sie und von Ihnen autorisierte Personen), jederzeit in Ihr Cloud-Speicherkonto einloggen, um solche Videos anzusehen, herunterzuladen und/oder zu löschen, und das System löscht auch abgelaufene Videos automatisch. 

Wir bieten auch die Aktivierung und Registrierung über offene Lizenzierungsdienste von Drittanbietern an, wie z. B. Google, Amazon oder Apple. Für Heimroboterprodukte können wir Informationen über die Bewegungen des Roboters in der Umgebung und räumliche Informationen sammeln und diese mit Ihren Angaben kombinieren, um eine Karte seines Standorts, der verbotenen Zonen, der sauberen Zonen, der Arten von Hindernissen, auf die er stößt (wenn er über eine Kamera verfügt), und des Standorts von Hindernissen zu erstellen; wir speichern den Namen, den Sie dem Gerät geben, und den Namen des Standorts der Zone, in der es sich befindet. Einige unserer Roboterprodukte können mit einer Kamera ausgestattet sein, um eine Technologie zur Hinderniserkennung und -vermeidung einzusetzen und die Reinigungsleistung des Roboters zu verbessern; diese Verarbeitung ist notwendig. Wenn die KI-Funktion aktiviert ist, wird die Kamera nur verwendet, um visuelle Informationen zu liefern, die dem Roboter helfen, Hindernisse zu erkennen und zu vermeiden, und um die Arten von Objekten wie Möbeln und Geräten und ihre Positionen zu identifizieren, um eine genauere Reinigung zu ermöglichen; sie sammelt keine Bilder und Videos aus der Wohnung des Benutzers und kann weder vom Benutzer noch von anderen Personen eingesehen werden, und diese Daten werden nicht für die Verwendung durch andere Plattformen Dritter zur Verfügung gestellt; wenn die KI-Funktion deaktiviert ist, funktioniert die Kamera nicht mehr funktionieren.

Fehlerberichte und Leistungsdaten – Die Art oder der Schweregrad des Problems, Details zur von einem Fehler betroffenen Software oder Hardware, der Inhalt der Dateien, die Sie bei Auftreten eines Fehlers verwendet haben, und Daten zu anderer Software auf Ihrem Gerät.

Informationen zur Wartung: Um Ihnen Produkt- und Serviceberatung, technische Unterstützung, Kundendienst und andere Serviceinformationen über Telefon, Netzwerk usw. zu bieten. Um Sie beispielsweise so schnell wie möglich zu kontaktieren und Ihnen bei der Lösung von Problemen zu helfen oder Lösungen und Ergebnisse von Problemen aufzuzeichnen, können wir Ihre Kommunikations-/Anrufaufzeichnungen und damit verbundene Informationen gemäß dieser Richtlinie erfassen und speichern, wie z. B. Kontoinformationen, Land, E-Mail-Adresse, Bestellinformationen, Zahlungsinformationen, Kaufkanal, gebundene Produktinformationen, Telefonnummer, Anrufaufzeichnungen und die Informationen, die Sie uns als Beweis zur Verfügung stellen.

1.2.4 Supportinformationen

Informationen über Ihre Hardware und Software sowie Details über den Vorfall, Authentifizierungsdaten, Ihre Kommunikation mit uns, Daten über das Gerät und die Anwendung, die Sie verwendet haben, sowie System-, Registrierungs- und Konfigurationsdaten, die zur Unterstützung der Funktionen und Dienste des Produkts verwendet werden, usw., einschließlich:

Informationen: Daten über Ihr Gerät, mit dem Sie eine Verbindung zu unseren Diensten herstellen, einschließlich des Hardwaremodells, der Betriebssysteme, der Gerätekennungen sowie der Regional- und Spracheinstellungen.

Interessen und Vorlieben: Ihre Vorlieben, programmierte Aktivitäten und die von Ihnen genutzten Dienste, Kontakte und Beziehungen. Wenn Sie Produkte verwenden, die Mehrbenutzer-, Community- und Sharing-Funktionen unterstützen, können wir Informationen über Ihre Kontakte und Beziehungen erfassen.

Standortdaten: Einige Produkte verwenden Standortinformationen für Zwecke wie Zeit/Datum und Spracheinstellungen, die Standortinformationen enthalten können, die durch Ihre Wi-Fi- oder IP-Adresse dargestellt werden, oder Daten mit geringer Genauigkeit, die den allgemeinen Bereich Ihres Standorts angeben (z. B. die Stadt oder Region, in der Sie sich befinden).

Inhalt: Wir erfassen eventuell Informationen über den Inhalt Ihrer Dateien und Mitteilungen, falls dies erforderlich ist, um die Funktionalität der von Ihnen verwendeten Produkte bereitzustellen. Wir erfassen darüber hinaus eventuell den Inhalt von Mitteilungen, die Sie uns senden, zum Beispiel von Ihnen verfasstes Feedback und Produktbewertungen sowie fragen und Informationen, die Sie unserem Kunden-Support mitteilen.

1.2.5 Nicht-identifizierende Daten

Wir können auch „Nicht-identifizierende Daten“ erheben und verwenden, d. h. Daten, die nicht zur Identifizierung einer Person verwendet werden können, wie z. B. zusammengefasste Daten wie die Anzahl der Besuche, um zu verstehen, wie Benutzer unsere Website, Produkte und Dienstleistungen nutzen. Wir bestimmen auch die Zwecke und die Art und Weise, in der wir nicht-identifizierende Daten in Übereinstimmung mit geltendem Recht sammeln, verwenden, verarbeiten, übertragen oder offenlegen. Wir können technische und verwaltungstechnische Maßnahmen ergreifen, um Ihre personenbezogenen Daten von nicht identifizierenden Daten zu trennen und sie getrennt zu verwenden, aber wenn personenbezogene Daten mit nicht identifizierenden Daten vermischt werden, werden sie dennoch als personenbezogene Daten behandelt.

1.3 Wie wir persönliche Informationen verwenden

Um Ihnen die entsprechende Funktionalität unserer Produkte und/oder Dienstleistungen zur Verfügung stellen zu können, verpflichten wir uns bei der Erfassung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten dem Grundsatz der Datenminimierung und verwenden Ihre personenbezogenen Daten nicht für Zwecke, die über die Nutzungsbedingungen und diese Richtlinie hinausgehen.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten auf den folgenden rechtmäßigen Grundlagen:

Ihre vorherige Zustimmung wurde eingeholt;

Erforderlich, um einen Vertrag zwischen uns zu schließen oder zu erfüllen oder um eine gesetzliche Verpflichtung zu erfüllen, der wir unterliegen;

Soweit dies vernünftigerweise möglich ist und in Übereinstimmung mit dem Gesetz, um personenbezogene Daten zu verarbeiten, die Sie selbst offengelegt haben oder die auf andere Weise rechtmäßig offengelegt wurden;

Wenn wir ein berechtigtes Interesse an der Verarbeitung haben, um Ihnen unsere Produkte oder Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen (vorausgesetzt, dass Ihre Interessen, Grundrechte oder Freiheiten diese berechtigten Interessen nicht überwiegen)

andere in Gesetzen und Verwaltungsvorschriften festgelegte Umstände.

Wir verwenden die von uns erfassten personenbezogenen Daten, um unser Geschäft zu betreiben und um unsere Produkte und Dienstleistungen bereitzustellen, zu verbessern und zu personalisieren sowie um Ihnen Mitteilungen zuzusenden, einschließlich Werbeangebote, Kontoinformationen, Sicherheitsaktualisierungen und Produktinformationen. Wir verwenden die von uns erfassten personenbezogenen Daten auch, um unsere Produkte bereitzustellen und zu verbessern und um die notwendigen Vorgänge durchzuführen, wie z. B. den Betrieb und die Nutzung der Produkte, die Wartung und Verbesserung ihrer Leistung sowie die Forschung, die Entwicklung neuer Funktionen und die Bereitstellung von Kundensupport. Wir halten uns stets an die geltenden Gesetze und holen Ihre Zustimmung ein, wenn dies erforderlich ist.

Dazu gehören zum Beispiel:

Bearbeitung und Fertigstellung Ihres Produktkaufs.

Bereitstellung von Produkten oder Dienstleistungen: Damit unsere Produkte wie vorgesehen funktionieren.

Kundensupport: Diagnose von Produktproblemen, Reparatur von Kundengeräten und Bereitstellung anderer Kundenbetreuungs- und Supportdienste.

Produktaktivierung und -registrierung: Wir verwenden Geräte- und Anwendungsversionen, Standorte und eindeutige Gerätecodes, Netzwerkinformationen und andere Daten zur Aktivierung und Registrierung unserer Produkte.

Produktverbesserung: Zur Verbesserung unserer Produkte, Hinzufügung neuer Merkmale oder Funktionen, Meldung von Fehlern, Verbesserung der Sicherheit, Priorisierung neuer Funktionen und Steigerung der Effizienz.

Vertraulichkeit, Sicherheit und Streitbeilegung: Schutz der Vertraulichkeit und Sicherheit unserer Produkte und Nutzer, Aufdeckung und Verhinderung von Betrug, Beilegung von Streitigkeiten und Durchsetzung gegenseitiger Vereinbarungen. Zum Beispiel die Bestimmung, welche Produkte Sicherheits-Patches benötigen oder die Analyse von Mustern in Daten, um neue Sicherheitsfunktionen zu entwickeln.

Geschäftsbetrieb: Wir können anonymisierte und aggregierte Daten verwenden, um statistische Informationen und Analysen zu erstellen. Zum Beispiel zur Erstellung von Finanz- und Produktberichten, um die Geschäftsleistung in einer bestimmten Branche oder Region zu analysieren.

Marketingkommunikation: Wir können Ihnen Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen, einschließlich Informationen über neue Produktfunktionen, Veröffentlichungen, Werbeaktionen und Ankündigungen, per E-Mail oder Telefon zusenden, die Sie jederzeit abbestellen können, indem Sie uns kontaktieren. Vorbehaltlich der geltenden Gesetze und mit Ihrer Zustimmung, wo dies erforderlich ist, können wir auch Cookies oder Tracking-Technologien verwenden, um die Effektivität unserer Kommunikation zu bestimmen, z. B. um die Gesamtzahl der Personen zu ermitteln, die unsere E-Mails öffnen. Wir können Ihnen auch E-Mails schicken, um Sie an Artikel zu erinnern, die sich noch in Ihrem Online-Einkaufswagen befinden, um Ihre Informationen zu aktualisieren oder um Anfragen für Beratungsdienste oder Reparaturen zu stellen, oder um Sie darüber zu informieren, dass Sie Schritte unternehmen müssen, um Ihr Konto aktiv zu halten. Wir werden Ihre Zustimmung zu den vorgenannten Punkten einholen, wenn eine solche Zustimmung nach geltendem Recht erforderlich ist.

Support-Kontakt: Wir können Sie per E-Mail oder auf anderem Wege kontaktieren, um Sie zu benachrichtigen, wenn ein Abonnement endet oder wenn Sicherheitsupdates verfügbar werden.

Das Aufspüren, Untersuchen und Verhindern von betrügerischen Transaktionen und anderen illegalen Aktivitäten schützt unsere, Ihre und die Rechte und das Eigentum anderer.

 

2.  COOKIES, BEAKONS UND ANDERE ÄHNLICHE TECHNOLOGIEN

Sowohl wir als auch bestimmte Dritte, die Inhalte, Werbung oder andere Funktionen in unseren Diensten bereitstellen, verwenden Cookies, Pixel, Beacons und andere Technologien in bestimmten Bereichen unserer Dienste.

2.1 Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die Informationen auf Ihrem Computer, Ihrem Fernsehgerät, Ihrem Mobiltelefon oder auf einem anderen Gerät speichern, die es dem Drittunternehmen, welches das Cookie auf Ihrem Endgerät platziert hat, ermöglichen, Sie über verschiedene Websites, Dienste, Geräte und/oder Browser-Sitzungen hinweg wiederzuerkennen. Cookies haben viele nützliche Eigenschaften. 
Zum Beispiel: 

•    Cookies speichern Ihre Anmeldedaten, sodass Sie diese Daten nicht bei jeder Anmeldung bei einem Dienst neu eingeben müssen. 
•    Mit Hilfe von Cookies verstehen wir sowie Dritte, welche Teile unserer Dienste am beliebtesten sind, da wir mithilfe dieser sehen können, auf welche Seiten und Funktionen Besucher zugreifen und wie viel Zeit sie auf den Seiten verbringen. Durch die Analyse dieser Daten können wir die Dienste besser anpassen und Ihnen eine bessere Erfahrung bieten. 
•    Mit Hilfe von Cookies verstehen wir sowie Dritte, welche Werbeanzeigen Sie gesehen haben, sodass wir die Kommunikation und Dienste auf Ihre Bedürfnisse anpassen können. 

Sie können wählen, ob Sie Cookies annehmen oder ablehnen, Ihren Browser so konfigurieren, dass er alle Cookies annimmt oder ablehnt, und Sie können wählen, dass Sie einige Cookies annehmen. Beachten Sie, dass einige Dienste so konzipiert sind, dass sie mit Cookies arbeiten, so dass die Deaktivierung von Cookies Ihre Fähigkeit beeinträchtigen kann, diese Dienste oder bestimmte Teile davon zu nutzen. Wenn Sie Fragen zur Cookie-Auswahl oder andere Fragen haben, können Sie uns auch über "Kontakt" am Ende dieser Seite kontaktieren.

2.2 Sonstige lokale Speicher

Wir und bestimmte Dritte können in Verbindung mit unseren Diensten andere Arten von lokalen Speichertechnologien verwenden, wie z. B. lokale gemeinsam genutzte Objekte (auch bekannt als "Flash-Cookies") und lokale HTML5-Speicher. Diese Technologien ähneln den oben beschriebenen Cookies insofern, als sie auf Ihrem Gerät gespeichert werden und dazu verwendet werden können, bestimmte Informationen über Ihre Aktivitäten und Präferenzen zu speichern.

2.3 Beacons

Wir und einige Drittanbieter können auch eine Technologie namens Beacons (oder "Pixel") verwenden, um Informationen von Ihrem Gerät an einen Server zu übertragen. Wir und bestimmte Dritte verwenden Beacons für verschiedene Zwecke, u. a. um die Nutzung von Diensten zu analysieren und (in Verbindung mit Cookies) Inhalte und Werbung bereitzustellen, die besser auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind. Indem Sie auf unsere Dienste zugreifen und diese nutzen, erklären Sie sich mit der Speicherung von Cookies, anderen lokalen Speichertechnologien, Beacons und anderen Informationen auf Ihrem Gerät einverstanden. Darüber hinaus erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und die oben genannten Dritten Zugang zu solchen Cookies, lokalen Speichertechnologien, Beacons und Informationen haben.

 

 

3. WIE WIR PERSÖNLICHE INFORMATIONEN WEITERGEBEN UND OFFENLEGEN

Wir verkaufen Ihre personenbezogenen Informationen nicht. Grundsätzlich werden wir Ihre persönlichen Daten nicht weitergeben. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur auf folgende Weise weitergeben und offenlegen:

Wir können Ihre persönlichen Daten mit Ihrer Zustimmung weitergeben oder um eine Transaktion abzuschließen oder ein Produkt oder eine Dienstleistung bereitzustellen, die Sie angefordert oder genehmigt haben. Zum Beispiel geben wir Ihre Inhalte an Dritte weiter, wenn Sie uns dazu auffordern, z. B. wenn Sie Daten an einen Freund senden oder Konten mit einem anderen Dienst verknüpfen.

Wir geben personenbezogene Informationen auch an unsere verbundenen Parteien, unsere Tochtergesellschaften und unsere Holdinggesellschaft zu den in dieser Richtlinie beschriebenen Zwecken weiter, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist. Diese Unternehmen werden Ihre personenbezogenen Daten auf die gleiche Weise verwenden wie wir im Rahmen dieser Richtlinie.

Wir können personenbezogene Daten zu den in dieser Richtlinie beschriebenen Zwecken auch an unsere Dienstleister oder Beauftragten weitergeben, und zwar ausschließlich zum Zweck der Durchführung ihrer Arbeit. Beispielsweise können Unternehmen, die wir mit der Erbringung von Logistikdienstleistungen beauftragen, Unternehmen, die Kundendienstleistungen erbringen oder uns beim Schutz und der Sicherung unserer Systeme und Dienstleistungen unterstützen, Unternehmen, die Datenspeicherungs- oder Analysedienste erbringen, Unternehmen, die Website-Betriebsdienste erbringen, und Unternehmen, die bestimmte Funktionen oder Module bereitstellen, Zugang zu personenbezogenen Daten benötigen, um die oben genannten Funktionen zu erbringen. Wir bewerten die Datensicherheitsfähigkeiten von Drittanbietern, um sicherzustellen, dass sie über die gesetzlich und regulatorisch vorgeschriebenen Datensicherheitsfähigkeiten verfügen, und geben Ihre personenbezogenen Daten auf der Basis des "geringstmöglichen Bedarfs" an sie weiter. Wir werden mit ihnen den Zweck und die Dauer der Weitergabe, die Verarbeitungsmethoden, die Art der personenbezogenen Daten und die Schutzmaßnahmen vereinbaren und ihr Verhalten bewerten und überwachen, wenn dies zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten erforderlich ist. Diese Unternehmen müssen unsere Datenschutz- und Sicherheitsanforderungen einhalten und dürfen die von uns erhaltenen personenbezogenen Daten nicht für andere Zwecke verwenden.

Wir können personenbezogene Daten auch an ein anderes Unternehmen weitergeben, wenn wir planen, mit diesem Unternehmen zu fusionieren oder von diesem übernommen zu werden. Dies kann jede Organisation einschließen, die an einer Fusion, Übertragung oder einem Verkauf unserer Vermögenswerte oder unseres Geschäfts beteiligt ist.

Wenn Sie Informationen in öffentlichen Bereichen unserer Produkte und Dienstleistungen, wie z. B. Communities, Foren oder Blogs, veröffentlichen, stehen diese der Öffentlichkeit zur Verfügung, und wir können sie nach unserem Ermessen und in Übereinstimmung mit unseren Nutzungsbedingungen wiederverwenden und neu veröffentlichen.

Wenn Sie sich dafür entscheiden, Anwendungen oder Dienste von Drittanbietern in unsere Produkte oder Dienste zu integrieren, wie z. B. Amazon Alexa und Google Assistant, gestatten wir Dritten, die für die Integration erforderlichen Informationen von Ihren Produkten und Anwendungen zu erfassen, und mit Ihrem Einverständnis erfassen diese Drittanbieter je nach Art des Dienstes bestimmte Arten von Daten. Bitte lesen Sie die Datenschutzrichtlinien dieser Unternehmen, um zu erfahren, welche Daten sie erhalten und wie sie diese verarbeiten.

Wenn Strafverfolgungsbehörden, Aufsichtsbehörden und andere Parteien aus rechtlichen Gründen Daten sammeln, werden wir diese Daten an sie weitergeben, wenn wir der Meinung sind, dass die Weitergabe mit den Anforderungen eines anwendbaren Gesetzes oder rechtlichen Verfahrens vereinbar ist.

Wir erlauben anderen, Analysedienste für uns im Web und in mobilen Anwendungen bereitzustellen. Diese Unternehmen können Cookies, Web-Beacons, Gerätekennungen und andere Technologien verwenden, um Informationen über Ihre Nutzung der Dienste und anderer Websites und Anwendungen zu sammeln, einschließlich Ihrer IP-Adresse, Ihres Webbrowsers und anderer Informationen.  Wir verwenden das Analysetool eines Drittanbieters - Google Analytics -, das uns bei der Analyse und Verbesserung unserer Dienste unterstützt. Google bietet einige zusätzliche Datenschutzoptionen, um die Daten von Unternehmen zu schützen. Wir haben die aktualisierten Bedingungen und vertraglichen Schutzmaßnahmen von Google für das von uns genutzte Analysetool gelesen und akzeptieren diese. Um die Verwendung Ihrer Daten durch Google Analytics für Analysezwecke auszuwählen oder zu verhindern, können Sie die Website https://tools.google.com/dlpage/gaoptout aufrufen oder das Google Analytics Opt-out Browser Add-on installieren.

Unsere Dienste können Links zu Websites von Drittanbietern aus unserem Netzwerk von Partnern, Werbetreibenden, Einzelhändlern und angeschlossenen Unternehmen sowie Links zu Websites von Drittanbietern im Rahmen dieser Datenschutzrichtlinie enthalten. Wenn Sie einem Link zu einer dieser Websites Dritter folgen, beachten Sie bitte, dass diese Websites ihre eigenen Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien haben und wir nicht für ihre Dienste oder Praktiken verantwortlich oder haftbar sind; bitte lesen Sie deren Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien, bevor Sie Informationen an diese Websites übermitteln.

 

4. IHRE RECHTE IN BEZUG AUF PERSÖNLICHE INFORMATIONEN

Sie können auf bestimmte personenbezogene Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, zugreifen, sie korrigieren und aktualisieren, indem Sie auf „Mein Konto“ oder „Mein – Kontosicherheit“ auf unserer Website und App klicken.

Sie haben das Recht, auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen und sie zu kopieren sowie uns anzuweisen, bestimmte personenbezogene Daten über Sie zu korrigieren, zu aktualisieren, zu löschen, ihnen zu widersprechen, ihre Nutzung einzuschränken oder sie zu deaktivieren. Sie können auch verlangen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten aus Blogs, Community-Foren oder anderen öffentlichen Bereichen unter unserer Kontrolle entfernen. In einigen Fällen sind wir gesetzlich berechtigt, Ihre Anfrage abzulehnen, selbst wenn Sie uns angeboten haben, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken oder abzulehnen. Wenn bestimmte personenbezogene Daten nicht gelöscht werden können, werden wir Sie über den Grund dafür informieren. Sie haben auch das Recht zu verlangen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten an einen designierten Verarbeiter personenbezogener Daten weitergeben, vorbehaltlich der von den zuständigen Behörden festgelegten Bedingungen.

Sie haben auch das Recht, Ihre Einwilligung zu widerrufen, wenn wir Sie betreffende personenbezogene Daten in Übereinstimmung mit dieser Einwilligung verarbeiten.

Für alle oben genannten Anfragen können Sie uns direkt über die unten auf dieser Seite angegebenen Kommunikationsmittel kontaktieren. Wir können Sie bitten, zunächst Ihre Identität zu überprüfen und Ihre Anfrage nach erfolgreicher Überprüfung aus Sicherheitsgründen zu bearbeiten. Wir erheben keine Gebühren für Ihre angemessenen Datenanfragen, aber wir können eine Kostengebühr für Anfragen erheben, die einen angemessenen Rahmen überschreiten. Wir haben das Recht, Datenanfragen abzulehnen, die komplexe technische Mittel erfordern oder bestehende Dienstleistungssysteme beeinträchtigen, Risiken oder Verluste für die legitimen Rechte und Interessen anderer mit sich bringen oder unpraktisch sind.

Wenn Sie Ihr Konto kündigen möchten, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung oder klicken Sie in der App auf „Mein Konto - Kontosicherheit – Kontokündigung“. Wenn Sie Ihr Konto kündigen, stellen wir Ihnen unsere Produkte und/oder Dienstleistungen nicht mehr zur Verfügung und löschen Ihre personenbezogenen Daten auf Ihren Wunsch hin, es sei denn, Gesetze und Vorschriften sehen etwas anderes vor.

 

5. SCHUTZ DER PRIVATSPHÄRE VON KINDERN

Wir bieten keine Dienstleistungen für Kinder an und sammeln oder speichern wissentlich keine Informationen über Kinder unter 18 Jahren (oder wie in den örtlichen Gesetzen definiert). Wenn wir erfahren, dass jemand über die Website personenbezogene Daten über ein Kind gesammelt hat, werden wir geeignete Schritte unternehmen, um diese Daten zu löschen. Wenn Sie Elternteil oder gesetzlicher Vormund eines Kindes unter 18 Jahren sind und glauben, dass Ihr Kind uns persönliche Daten zur Verfügung gestellt hat, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung, damit wir das Konto oder den Dienst des Kindes kündigen und die persönlichen Daten löschen können.

 

6. WIE WIR IHRE PERSÖNLICHEN DATEN SCHÜTZEN UND SPEICHERN

6.1 Schutz persönlicher Informationen

Wir unternehmen große Anstrengungen, um Ihre persönlichen Daten zu schützen. Wir setzen eine Vielzahl von Sicherheitstechnologien und -verfahren ein, um Ihre personenbezogenen Daten vor unbefugtem oder versehentlichem Zugriff, öffentlicher Bekanntgabe, Verwendung, Änderung, Beschädigung oder Verlust zu schützen. Wir ergreifen alle nach vernünftigem Ermessen durchführbaren Maßnahmen, einschließlich administrativer, technischer und physischer Sicherheitsvorkehrungen, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, und bewahren Ihre personenbezogenen Daten nur so lange auf, wie es gesetzlich oder aufgrund von Vorschriften erforderlich ist.

 

Wir kategorisieren Ihre personenbezogenen Daten nach ihrer Wichtigkeit und Sensibilität und sorgen dafür, dass Ihre personenbezogenen Daten ein Höchstmaß an Sicherheit genießen. Wir stellen sicher, dass unsere Mitarbeiter und Drittanbieter, die Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten haben, um Ihnen unsere Produkte und Dienstleistungen bereitzustellen, strengen Vertraulichkeitsverpflichtungen unterliegen, und wir überprüfen auch regelmäßig unsere Maßnahmen zur Datenerfassung und physischen Sicherheit, um unbefugten Zugang und Nutzung zu verhindern.

Sie sollten sich jedoch darüber im Klaren sein, dass Kommunikationsnetze nicht völlig sicher sind und wir daher die Sicherheit oder Integrität der von Ihnen oder an Sie übermittelten personenbezogenen Daten nicht vollständig garantieren können.

In jedem Fall werden wir uns im Falle einer Verletzung des Schutzes personenbezogener Daten unverzüglich darum kümmern und die zuständige Aufsichtsbehörde von der Verletzung benachrichtigen oder die betroffene Person über die Verletzung des Schutzes personenbezogener Daten in Übereinstimmung mit dem geltenden Recht (einschließlich Ihrer lokalen Datenschutzgesetze) informieren. Gleichzeitig bitten wir Sie, uns zu benachrichtigen, sobald Sie Anomalien in Ihrem Konto feststellen, z. B. Manipulationen Ihres Passworts, unbefugtes Einloggen oder Nutzung durch andere.

6.2 Speicherung persönlicher Informationen

Wir werden Ihre persönlichen Daten unter den folgenden Umständen aufbewahren:

Solange Sie unsere Produkte oder Dienstleistungen nutzen

Ihr Konto aktiv ist

Es notwendig ist, um Ihnen einen Dienst zur Verfügung zu stellen

Wir gesetzlich verpflichtet sind, dies zu tun

Zur Beilegung von Streitigkeiten

Um unsere Vereinbarungen durchzusetzen

Personenbezogene Daten, die nicht mehr aufbewahrt werden müssen, werden gemäß den einschlägigen Gesetzen und Vorschriften gelöscht.

 

7. WEITERGABE VON PERSÖNLICHEN INFORMATIONEN

Die von uns erfassten personenbezogenen Daten können in Einrichtungen gespeichert und verarbeitet werden, die von unseren Unternehmen oder Tochtergesellschaften oder Dienstleistern in Europa, USA, Japan oder einem anderen Land unterhalten werden, oder zur Verarbeitung an Dritte übertragen werden, wie in Abschnitt 3 oben erwähnt, für die möglicherweise andere rechtliche und datenschutzrechtliche Anforderungen gelten als für Ihr Land. Wir verpflichten uns, alle anwendbaren rechtlichen Anforderungen in Bezug auf die Verarbeitung und Übermittlung personenbezogener Daten einzuhalten. Wenn die einschlägigen rechtlichen Anforderungen Ihre Zustimmung erfordern, werden wir Ihre Zustimmung dazu einholen.

 

8. WIE SIE DIESE RICHTLINIE AKTUALISIEREN KÖNNEN

Wir können diese Richtlinie von Zeit zu Zeit aktualisieren. Wenn wir Änderungen an dieser Richtlinie vornehmen, werden wir das Datum am Anfang der Richtlinie ändern. Wenn Sie unsere Produkte und/oder Dienstleistungen nach Inkrafttreten der überarbeiteten Richtlinie weiterhin nutzen, bedeutet dies, dass Sie die aktuelle Version dieser Richtlinie gelesen und verstanden haben und ihr zustimmen.

Für den Fall, dass unsere spezifischen Produkte oder Dienstleistungen eingestellt werden, werden wir Sie im Voraus durch Mitteilungen, Ankündigungen, E-Mails usw. benachrichtigen und Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit dieser Richtlinie oder den entsprechenden Dokumenten verarbeiten. Sollten wir unseren Betrieb dauerhaft einstellen, wird diese Richtlinie ungültig und wir werden alle Ihre personenbezogenen Daten gemäß den geltenden Vorschriften verarbeiten.

 

9. KONTAKTINFORMATIONEN

Wenn Sie Fragen, Anmerkungen oder Wünsche bezüglich Ihrer persönlichen Informationen, dieser Datenschutzrichtlinie oder der Datenverwaltung haben, senden Sie bitte eine Anfrage an https://support.switch-bot.com oder eine E-Mail an privacy@switch-bot.com. Wir werden uns innerhalb von 7 Werktagen mit Ihnen in Verbindung setzen.

Wenn Sie mit unserer Antwort nicht zufrieden sind, insbesondere wenn unsere Datenverarbeitung Ihre legitimen Rechte und Interessen verletzt hat, können Sie eine Beschwerde bei den örtlich zuständigen Behörden einreichen.

 

SWITCHBOT INC (und unsere angeschlossenen Unternehmen, im Folgenden als wir oder uns bezeichnet) respektiert und schützt die Sicherheit der persönlichen Daten aller Nutzer. Wir erheben und verwenden personenbezogene Daten, die bei der Nutzung unserer Produkte oder Dienstleistungen (einschließlich Smart-Home-Produkte, Zubehör, Computeranwendungen, APP, Toolkits, Websites, Informationsspeicherplattformen und zugehörige Dienstleistungen) anfallen oder von Ihnen freiwillig zur Verfügung gestellt werden, in einer Weise, die angemessen, rechtmäßig und notwendig ist.

Bitte nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um diese Datenschutzrichtlinie sorgfältig zu lesen, bevor Sie unsere Produkte oder Dienstleistungen nutzen, damit Sie vollständig verstehen, wie wir Ihre persönlichen Daten erfassen, verwenden, speichern, weitergeben und übertragen, sowie die Möglichkeiten, die wir Ihnen bieten, um auf diese Daten zuzugreifen, sie zu aktualisieren, zu löschen und zu schützen, und damit Sie den Inhalt dieser Richtlinie vollständig verstehen und akzeptieren. Sie haben das Recht, diese Richtlinie abzulehnen, aber wenn Sie dies tun, sind wir nicht in der Lage, Ihnen unsere Produkte und/oder Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie sich entscheiden, unsere Produkte und/oder Dienstleistungen (erneut) zu nutzen, wird davon ausgegangen, dass Sie diese Richtlinie akzeptieren und anerkennen, da sie eine wesentliche Voraussetzung für die Bereitstellung unserer Produkte und/oder Dienstleistungen ist.

Ihr Einverständnis mit der Richtlinie bedeutet, dass Sie sich damit einverstanden erklären, dass wir in bestimmten Dienstleistungsszenarien bestimmte personenbezogene Daten von Ihnen erheben, aber es bedeutet nicht, dass wir alle hier genannten personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten, sobald Sie dieser Richtlinie zustimmen und unsere Produkte und/oder Dienstleistungen nutzen. Wenn es um zusätzliche Geschäftsfunktionen geht, die die Verarbeitung Ihrer nicht wesentlichen personenbezogenen Daten erfordern, werden wir Sie gesondert um Ihre Zustimmung bitten.

 

1. Wie wir persönliche Informationen sammeln und verwenden

2. Cookies, Beacons und andere ähnliche Technologien

3. Wie wir persönliche Informationen weitergeben und offenlegen

4. Ihre Rechte in Bezug auf persönliche Informationen

5. Schutz der Privatsphäre von Kindern

6. Wie wir Ihre persönlichen Daten schützen und speichern

7. Weitergabe von persönlichen Informationen

8. Wie Sie diese Richtlinie aktualisieren können

9. Kontaktinformationen

 

1. WIE WIR PERSÖNLICHE INFORMATIONEN SAMMELN UND VERWENDEN

1.1 Wir erfassen Ihre personenbezogenen Daten über unsere offizielle Website, Shop in der App, Apps, Dritte, Produkte, für die Sie sich registriert haben, und die Kommunikation mit Ihnen. Zu den Kategorien von Informationen, die wir sammeln, gehören:

1.1.1 Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen
Dazu gehören Daten, die Sie eingeben, wenn Sie neue Produkte kaufen, registrieren und einrichten, Software herunterladen, auf Online-Plattformen in Foren oder Communities posten, auf eine Umfrage reagieren oder an einem Wettbewerb teilnehmen. Beispiele hierfür sind Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Benutzername und Ihr Passwort, Ihre Adresse, Ihre Rechnungsdaten und Ihre Telefonnummer.

1.1.2 Informationen aus der Verwendung von Produkten und Diensten
Wenn Sie Produkte und Dienste verwenden, dann werden eventuell einige Daten an uns übermittelt, wie zum Beispiel Ihr Produkt-Name Hardwaremodell, Ihre Firmware- und Betriebssystem-Version, eindeutige Gerätekennungen sowie Ihre IP-Adresse/Standort-Informationen. In anderen Fällen sammeln wir vorbehaltlich des geltenden Rechts und, wo dies erforderlich ist, mit Ihrer Zustimmung, möglicherweise Daten basierend auf Ihren Aktivitäten, darunter Ihre Einstellungen und Konfigurationen, Nutzungsdaten und Absturz- oder Fehlerdaten. Wir sammeln auch möglicherweise Informationen über Sie durch Cookies und ähnliche Tracking-Technologien.

1.1.3 Informationen, die wir von Dritten erhalten haben

Wir erhalten auch Informationen über Sie aus anderen Quellen. So sammeln wir beispielsweise Informationen aus öffentlich zugänglichen Quellen, wenn Sie mit uns in sozialen Medien interagieren, wenn Sie eines unserer Produkte oder eine unserer Dienstleistungen über einen Drittanbieter erwerben und wenn Sie eine Bewertung für eines unserer Produkte oder eine unserer Dienstleistungen abgeben. Diese Informationen umfassen Informationen über Ihren Kauf eines Geräts oder einer Dienstleistung, Informationen aus von Ihnen veröffentlichten Bewertungen, Benutzernamen für Dienste von Drittanbietern und Profilinformationen in sozialen Medien.

1.1.4 Von Produkttesterdaten bereitgestellte Informationen

Wenn Sie sich als Tester für eines unserer Produkte oder Dienste registrieren, können wir Informationen über Sie sammeln. Wir verwenden diese Informationen, um Sie einzuladen, Tester zu werden und Ihr Feedback zur Entwicklung und Verbesserung unserer Produkte und Dienstleistungen zu nutzen.

 

1.2 Inhalt und Verwendung persönlicher Informationen

Welche Daten wir erhalten, ist von den Produkten, Funktionen und Diensten, die Sie nutzen, den Veranstaltungen, an denen Sie eventuell teilnehmen, und anderen Interaktionen zwischen Ihnen und uns abhängig. Diese Daten können Folgendes umfassen:

1.2.1 Registrierung, Kontoanmeldung und Verifizierungsdaten, einschließlich:

Name und Kontaktdaten: wie Ihr Name, Spitzname, Ihre E-Mail-Adresse, Postanschrift, Telefonnummer und andere ähnliche Kontaktdaten können erfasst werden.

Anmeldedaten – Kennwörter, Kennworthinweise und Informationen für die Authentifizierung und den Kontozugriff

Konto-Daten: Wenn Sie ein persönliches Web- oder App-Konto erstellen, erfassen wir Ihre E-Mail-Adresse, Ihren Kontonamen, Ihr Passwort usw. für die Registrierung. Wenn Sie ein Produkt zur App hinzufügen, erfassen wir die eindeutige Kennung des Geräts oder die MAC-Adresse usw., um es mit Ihrem App-Konto zu verknüpfen, und mit Ihrem Wissen und Ihrer Zustimmung fragen wir Sie nach der WiFi SSID oder Bluetooth-Informationen, um Ihr Gerät mit dem Internet zu verbinden. Wenn Sie sich bei Ihrem App-Konto anmelden, können wir Informationen zu Ihrer Sitzung erfassen, einschließlich Anmeldeverlauf, Datum und Uhrzeit, das Produkt, bei dem Sie sich angemeldet haben, Ihre Kontonummer und die eindeutige Kennung, IP-Adresse usw. Ihres Geräts.

Demografische Daten – Daten wie Ihr Land und Ihre bevorzugte Sprache

Wenn Sie sich über ein Konto auf einer Drittanbieter-Plattform anmelden, erfassen wir auch Informationen über Ihr Konto auf dieser Drittanbieter-Plattform. Wenn Sie andere Anmeldemethoden verwenden, gestatten Sie uns den Zugriff auf Informationen wie Ihre bei dem Drittanbieterkonto registrierte E-Mail-Adresse, um sie mit Ihrem Konto zu verknüpfen, und wir werden Sie benachrichtigen und Sie auffordern, persönliche Informationen bereitzustellen, die wir benötigen, die der Drittanbieter aber nicht bereitstellen kann, z. B. durch Systemwarnungen.

1.2.2 Kaufinformationen

Daten, die für die Bearbeitung Ihrer Bestellung erforderlich sind, wenn Sie über unsere Plattform einkaufen, wie Ihre Lieferadresse, Handelszeiten, die bestellten Produkte, den Betrag, Zahlungshistorie, Kontaktinformationen, Zahlungskanäle und Kontoinformationen von Dritten (diese Verbrauchertransaktion wird von einer sicheren Drittorganisation durchgeführt) usw. Wenn Sie eine Rechnung anfordern, werden wir auch Informationen über die von Ihnen verwendete Rechnung sammeln.

1.2.3 Nutzungsinformationen:

Informationen darüber, wie Sie und Ihr Gerät mit uns und unseren Produkten interagieren, einschließlich:

Informationen zur Produkt- und Servicenutzung: Daten über die von Ihnen genutzten Funktionen, die von Ihnen durchgeführten Aktionen und die von Ihnen ausgeführten Aktivitäten. Wenn Ihr Gerät eine Verbindung zu unseren Diensten herstellt, können unsere Dienste verschiedene Geräteereignisdaten über die App erfassen, z. B. wann das Gerät verwendet wird, ob es ein- oder ausgeschaltet ist, wann es Umgebungsinformationen erfasst, wann es sich bewegt oder andere Informationen wie die Akkulaufzeit. Wenn Sie eine Geräteszene einrichten, können wir den Namen der von Ihnen eingerichteten Szene, die Bedingungen, die durchgeführten Aktionen und den Zeitraum, in dem sie in Kraft sind, erfassen. 

Wenn Sie Ihr Kameraprodukt mit Ihrer App bündeln und Cloud-Speicherdienste aktivieren, können Sie sich in der App bei Ihrem Cloud-Speicherkonto anmelden und Ihr Kameraprodukt mit einem Dienstabonnement verknüpfen. Je nach Abonnementplan werden die Videos, die Sie während der Verwendung Ihres Kameraprodukts aufnehmen, in Ihren Cloud-Speicher hochgeladen und gespeichert. Wenn Videos von Ihrem Kameraprodukt auf Ihren Cloud-Speicherplatz hochgeladen werden, können sich nur Personen, die Zugriff auf Ihr Cloud-Speicherkonto haben (Sie und von Ihnen autorisierte Personen), jederzeit in Ihr Cloud-Speicherkonto einloggen, um solche Videos anzusehen, herunterzuladen und/oder zu löschen, und das System löscht auch abgelaufene Videos automatisch. 

Wir bieten auch die Aktivierung und Registrierung über offene Lizenzierungsdienste von Drittanbietern an, wie z. B. Google, Amazon oder Apple. Für Heimroboterprodukte können wir Informationen über die Bewegungen des Roboters in der Umgebung und räumliche Informationen sammeln und diese mit Ihren Angaben kombinieren, um eine Karte seines Standorts, der verbotenen Zonen, der sauberen Zonen, der Arten von Hindernissen, auf die er stößt (wenn er über eine Kamera verfügt), und des Standorts von Hindernissen zu erstellen; wir speichern den Namen, den Sie dem Gerät geben, und den Namen des Standorts der Zone, in der es sich befindet. Einige unserer Roboterprodukte können mit einer Kamera ausgestattet sein, um eine Technologie zur Hinderniserkennung und -vermeidung einzusetzen und die Reinigungsleistung des Roboters zu verbessern; diese Verarbeitung ist notwendig. Wenn die KI-Funktion aktiviert ist, wird die Kamera nur verwendet, um visuelle Informationen zu liefern, die dem Roboter helfen, Hindernisse zu erkennen und zu vermeiden, und um die Arten von Objekten wie Möbeln und Geräten und ihre Positionen zu identifizieren, um eine genauere Reinigung zu ermöglichen; sie sammelt keine Bilder und Videos aus der Wohnung des Benutzers und kann weder vom Benutzer noch von anderen Personen eingesehen werden, und diese Daten werden nicht für die Verwendung durch andere Plattformen Dritter zur Verfügung gestellt; wenn die KI-Funktion deaktiviert ist, funktioniert die Kamera nicht mehr funktionieren.

Fehlerberichte und Leistungsdaten – Die Art oder der Schweregrad des Problems, Details zur von einem Fehler betroffenen Software oder Hardware, der Inhalt der Dateien, die Sie bei Auftreten eines Fehlers verwendet haben, und Daten zu anderer Software auf Ihrem Gerät.

Informationen zur Wartung: Um Ihnen Produkt- und Serviceberatung, technische Unterstützung, Kundendienst und andere Serviceinformationen über Telefon, Netzwerk usw. zu bieten. Um Sie beispielsweise so schnell wie möglich zu kontaktieren und Ihnen bei der Lösung von Problemen zu helfen oder Lösungen und Ergebnisse von Problemen aufzuzeichnen, können wir Ihre Kommunikations-/Anrufaufzeichnungen und damit verbundene Informationen gemäß dieser Richtlinie erfassen und speichern, wie z. B. Kontoinformationen, Land, E-Mail-Adresse, Bestellinformationen, Zahlungsinformationen, Kaufkanal, gebundene Produktinformationen, Telefonnummer, Anrufaufzeichnungen und die Informationen, die Sie uns als Beweis zur Verfügung stellen.

1.2.4 Supportinformationen

Informationen über Ihre Hardware und Software sowie Details über den Vorfall, Authentifizierungsdaten, Ihre Kommunikation mit uns, Daten über das Gerät und die Anwendung, die Sie verwendet haben, sowie System-, Registrierungs- und Konfigurationsdaten, die zur Unterstützung der Funktionen und Dienste des Produkts verwendet werden, usw., einschließlich:

Informationen: Daten über Ihr Gerät, mit dem Sie eine Verbindung zu unseren Diensten herstellen, einschließlich des Hardwaremodells, der Betriebssysteme, der Gerätekennungen sowie der Regional- und Spracheinstellungen.

Interessen und Vorlieben: Ihre Vorlieben, programmierte Aktivitäten und die von Ihnen genutzten Dienste, Kontakte und Beziehungen. Wenn Sie Produkte verwenden, die Mehrbenutzer-, Community- und Sharing-Funktionen unterstützen, können wir Informationen über Ihre Kontakte und Beziehungen erfassen.

Standortdaten: Einige Produkte verwenden Standortinformationen für Zwecke wie Zeit/Datum und Spracheinstellungen, die Standortinformationen enthalten können, die durch Ihre Wi-Fi- oder IP-Adresse dargestellt werden, oder Daten mit geringer Genauigkeit, die den allgemeinen Bereich Ihres Standorts angeben (z. B. die Stadt oder Region, in der Sie sich befinden).

Inhalt: Wir erfassen eventuell Informationen über den Inhalt Ihrer Dateien und Mitteilungen, falls dies erforderlich ist, um die Funktionalität der von Ihnen verwendeten Produkte bereitzustellen. Wir erfassen darüber hinaus eventuell den Inhalt von Mitteilungen, die Sie uns senden, zum Beispiel von Ihnen verfasstes Feedback und Produktbewertungen sowie fragen und Informationen, die Sie unserem Kunden-Support mitteilen.

1.2.5 Nicht-identifizierende Daten

Wir können auch „Nicht-identifizierende Daten“ erheben und verwenden, d. h. Daten, die nicht zur Identifizierung einer Person verwendet werden können, wie z. B. zusammengefasste Daten wie die Anzahl der Besuche, um zu verstehen, wie Benutzer unsere Website, Produkte und Dienstleistungen nutzen. Wir bestimmen auch die Zwecke und die Art und Weise, in der wir nicht-identifizierende Daten in Übereinstimmung mit geltendem Recht sammeln, verwenden, verarbeiten, übertragen oder offenlegen. Wir können technische und verwaltungstechnische Maßnahmen ergreifen, um Ihre personenbezogenen Daten von nicht identifizierenden Daten zu trennen und sie getrennt zu verwenden, aber wenn personenbezogene Daten mit nicht identifizierenden Daten vermischt werden, werden sie dennoch als personenbezogene Daten behandelt.

1.3 Wie wir persönliche Informationen verwenden

Um Ihnen die entsprechende Funktionalität unserer Produkte und/oder Dienstleistungen zur Verfügung stellen zu können, verpflichten wir uns bei der Erfassung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten dem Grundsatz der Datenminimierung und verwenden Ihre personenbezogenen Daten nicht für Zwecke, die über die Nutzungsbedingungen und diese Richtlinie hinausgehen.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten auf den folgenden rechtmäßigen Grundlagen:

Ihre vorherige Zustimmung wurde eingeholt;

Erforderlich, um einen Vertrag zwischen uns zu schließen oder zu erfüllen oder um eine gesetzliche Verpflichtung zu erfüllen, der wir unterliegen;

Soweit dies vernünftigerweise möglich ist und in Übereinstimmung mit dem Gesetz, um personenbezogene Daten zu verarbeiten, die Sie selbst offengelegt haben oder die auf andere Weise rechtmäßig offengelegt wurden;

Wenn wir ein berechtigtes Interesse an der Verarbeitung haben, um Ihnen unsere Produkte oder Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen (vorausgesetzt, dass Ihre Interessen, Grundrechte oder Freiheiten diese berechtigten Interessen nicht überwiegen)

andere in Gesetzen und Verwaltungsvorschriften festgelegte Umstände.

Wir verwenden die von uns erfassten personenbezogenen Daten, um unser Geschäft zu betreiben und um unsere Produkte und Dienstleistungen bereitzustellen, zu verbessern und zu personalisieren sowie um Ihnen Mitteilungen zuzusenden, einschließlich Werbeangebote, Kontoinformationen, Sicherheitsaktualisierungen und Produktinformationen. Wir verwenden die von uns erfassten personenbezogenen Daten auch, um unsere Produkte bereitzustellen und zu verbessern und um die notwendigen Vorgänge durchzuführen, wie z. B. den Betrieb und die Nutzung der Produkte, die Wartung und Verbesserung ihrer Leistung sowie die Forschung, die Entwicklung neuer Funktionen und die Bereitstellung von Kundensupport. Wir halten uns stets an die geltenden Gesetze und holen Ihre Zustimmung ein, wenn dies erforderlich ist.

Dazu gehören zum Beispiel:

Bearbeitung und Fertigstellung Ihres Produktkaufs.

Bereitstellung von Produkten oder Dienstleistungen: Damit unsere Produkte wie vorgesehen funktionieren.

Kundensupport: Diagnose von Produktproblemen, Reparatur von Kundengeräten und Bereitstellung anderer Kundenbetreuungs- und Supportdienste.

Produktaktivierung und -registrierung: Wir verwenden Geräte- und Anwendungsversionen, Standorte und eindeutige Gerätecodes, Netzwerkinformationen und andere Daten zur Aktivierung und Registrierung unserer Produkte.

Produktverbesserung: Zur Verbesserung unserer Produkte, Hinzufügung neuer Merkmale oder Funktionen, Meldung von Fehlern, Verbesserung der Sicherheit, Priorisierung neuer Funktionen und Steigerung der Effizienz.

Vertraulichkeit, Sicherheit und Streitbeilegung: Schutz der Vertraulichkeit und Sicherheit unserer Produkte und Nutzer, Aufdeckung und Verhinderung von Betrug, Beilegung von Streitigkeiten und Durchsetzung gegenseitiger Vereinbarungen. Zum Beispiel die Bestimmung, welche Produkte Sicherheits-Patches benötigen oder die Analyse von Mustern in Daten, um neue Sicherheitsfunktionen zu entwickeln.

Geschäftsbetrieb: Wir können anonymisierte und aggregierte Daten verwenden, um statistische Informationen und Analysen zu erstellen. Zum Beispiel zur Erstellung von Finanz- und Produktberichten, um die Geschäftsleistung in einer bestimmten Branche oder Region zu analysieren.

Marketingkommunikation: Wir können Ihnen Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen, einschließlich Informationen über neue Produktfunktionen, Veröffentlichungen, Werbeaktionen und Ankündigungen, per E-Mail oder Telefon zusenden, die Sie jederzeit abbestellen können, indem Sie uns kontaktieren. Vorbehaltlich der geltenden Gesetze und mit Ihrer Zustimmung, wo dies erforderlich ist, können wir auch Cookies oder Tracking-Technologien verwenden, um die Effektivität unserer Kommunikation zu bestimmen, z. B. um die Gesamtzahl der Personen zu ermitteln, die unsere E-Mails öffnen. Wir können Ihnen auch E-Mails schicken, um Sie an Artikel zu erinnern, die sich noch in Ihrem Online-Einkaufswagen befinden, um Ihre Informationen zu aktualisieren oder um Anfragen für Beratungsdienste oder Reparaturen zu stellen, oder um Sie darüber zu informieren, dass Sie Schritte unternehmen müssen, um Ihr Konto aktiv zu halten. Wir werden Ihre Zustimmung zu den vorgenannten Punkten einholen, wenn eine solche Zustimmung nach geltendem Recht erforderlich ist.

Support-Kontakt: Wir können Sie per E-Mail oder auf anderem Wege kontaktieren, um Sie zu benachrichtigen, wenn ein Abonnement endet oder wenn Sicherheitsupdates verfügbar werden.

Das Aufspüren, Untersuchen und Verhindern von betrügerischen Transaktionen und anderen illegalen Aktivitäten schützt unsere, Ihre und die Rechte und das Eigentum anderer.

 

2.  COOKIES, BEAKONS UND ANDERE ÄHNLICHE TECHNOLOGIEN

Sowohl wir als auch bestimmte Dritte, die Inhalte, Werbung oder andere Funktionen in unseren Diensten bereitstellen, verwenden Cookies, Pixel, Beacons und andere Technologien in bestimmten Bereichen unserer Dienste.

2.1 Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die Informationen auf Ihrem Computer, Ihrem Fernsehgerät, Ihrem Mobiltelefon oder auf einem anderen Gerät speichern, die es dem Drittunternehmen, welches das Cookie auf Ihrem Endgerät platziert hat, ermöglichen, Sie über verschiedene Websites, Dienste, Geräte und/oder Browser-Sitzungen hinweg wiederzuerkennen. Cookies haben viele nützliche Eigenschaften. 
Zum Beispiel: 

•    Cookies speichern Ihre Anmeldedaten, sodass Sie diese Daten nicht bei jeder Anmeldung bei einem Dienst neu eingeben müssen. 
•    Mit Hilfe von Cookies verstehen wir sowie Dritte, welche Teile unserer Dienste am beliebtesten sind, da wir mithilfe dieser sehen können, auf welche Seiten und Funktionen Besucher zugreifen und wie viel Zeit sie auf den Seiten verbringen. Durch die Analyse dieser Daten können wir die Dienste besser anpassen und Ihnen eine bessere Erfahrung bieten. 
•    Mit Hilfe von Cookies verstehen wir sowie Dritte, welche Werbeanzeigen Sie gesehen haben, sodass wir die Kommunikation und Dienste auf Ihre Bedürfnisse anpassen können. 

Sie können wählen, ob Sie Cookies annehmen oder ablehnen, Ihren Browser so konfigurieren, dass er alle Cookies annimmt oder ablehnt, und Sie können wählen, dass Sie einige Cookies annehmen. Beachten Sie, dass einige Dienste so konzipiert sind, dass sie mit Cookies arbeiten, so dass die Deaktivierung von Cookies Ihre Fähigkeit beeinträchtigen kann, diese Dienste oder bestimmte Teile davon zu nutzen. Wenn Sie Fragen zur Cookie-Auswahl oder andere Fragen haben, können Sie uns auch über "Kontakt" am Ende dieser Seite kontaktieren.

2.2 Sonstige lokale Speicher

Wir und bestimmte Dritte können in Verbindung mit unseren Diensten andere Arten von lokalen Speichertechnologien verwenden, wie z. B. lokale gemeinsam genutzte Objekte (auch bekannt als "Flash-Cookies") und lokale HTML5-Speicher. Diese Technologien ähneln den oben beschriebenen Cookies insofern, als sie auf Ihrem Gerät gespeichert werden und dazu verwendet werden können, bestimmte Informationen über Ihre Aktivitäten und Präferenzen zu speichern.

2.3 Beacons

Wir und einige Drittanbieter können auch eine Technologie namens Beacons (oder "Pixel") verwenden, um Informationen von Ihrem Gerät an einen Server zu übertragen. Wir und bestimmte Dritte verwenden Beacons für verschiedene Zwecke, u. a. um die Nutzung von Diensten zu analysieren und (in Verbindung mit Cookies) Inhalte und Werbung bereitzustellen, die besser auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind. Indem Sie auf unsere Dienste zugreifen und diese nutzen, erklären Sie sich mit der Speicherung von Cookies, anderen lokalen Speichertechnologien, Beacons und anderen Informationen auf Ihrem Gerät einverstanden. Darüber hinaus erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und die oben genannten Dritten Zugang zu solchen Cookies, lokalen Speichertechnologien, Beacons und Informationen haben.

 

 

3. WIE WIR PERSÖNLICHE INFORMATIONEN WEITERGEBEN UND OFFENLEGEN

Wir verkaufen Ihre personenbezogenen Informationen nicht. Grundsätzlich werden wir Ihre persönlichen Daten nicht weitergeben. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur auf folgende Weise weitergeben und offenlegen:

Wir können Ihre persönlichen Daten mit Ihrer Zustimmung weitergeben oder um eine Transaktion abzuschließen oder ein Produkt oder eine Dienstleistung bereitzustellen, die Sie angefordert oder genehmigt haben. Zum Beispiel geben wir Ihre Inhalte an Dritte weiter, wenn Sie uns dazu auffordern, z. B. wenn Sie Daten an einen Freund senden oder Konten mit einem anderen Dienst verknüpfen.

Wir geben personenbezogene Informationen auch an unsere verbundenen Parteien, unsere Tochtergesellschaften und unsere Holdinggesellschaft zu den in dieser Richtlinie beschriebenen Zwecken weiter, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist. Diese Unternehmen werden Ihre personenbezogenen Daten auf die gleiche Weise verwenden wie wir im Rahmen dieser Richtlinie.

Wir können personenbezogene Daten zu den in dieser Richtlinie beschriebenen Zwecken auch an unsere Dienstleister oder Beauftragten weitergeben, und zwar ausschließlich zum Zweck der Durchführung ihrer Arbeit. Beispielsweise können Unternehmen, die wir mit der Erbringung von Logistikdienstleistungen beauftragen, Unternehmen, die Kundendienstleistungen erbringen oder uns beim Schutz und der Sicherung unserer Systeme und Dienstleistungen unterstützen, Unternehmen, die Datenspeicherungs- oder Analysedienste erbringen, Unternehmen, die Website-Betriebsdienste erbringen, und Unternehmen, die bestimmte Funktionen oder Module bereitstellen, Zugang zu personenbezogenen Daten benötigen, um die oben genannten Funktionen zu erbringen. Wir bewerten die Datensicherheitsfähigkeiten von Drittanbietern, um sicherzustellen, dass sie über die gesetzlich und regulatorisch vorgeschriebenen Datensicherheitsfähigkeiten verfügen, und geben Ihre personenbezogenen Daten auf der Basis des "geringstmöglichen Bedarfs" an sie weiter. Wir werden mit ihnen den Zweck und die Dauer der Weitergabe, die Verarbeitungsmethoden, die Art der personenbezogenen Daten und die Schutzmaßnahmen vereinbaren und ihr Verhalten bewerten und überwachen, wenn dies zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten erforderlich ist. Diese Unternehmen müssen unsere Datenschutz- und Sicherheitsanforderungen einhalten und dürfen die von uns erhaltenen personenbezogenen Daten nicht für andere Zwecke verwenden.

Wir können personenbezogene Daten auch an ein anderes Unternehmen weitergeben, wenn wir planen, mit diesem Unternehmen zu fusionieren oder von diesem übernommen zu werden. Dies kann jede Organisation einschließen, die an einer Fusion, Übertragung oder einem Verkauf unserer Vermögenswerte oder unseres Geschäfts beteiligt ist.

Wenn Sie Informationen in öffentlichen Bereichen unserer Produkte und Dienstleistungen, wie z. B. Communities, Foren oder Blogs, veröffentlichen, stehen diese der Öffentlichkeit zur Verfügung, und wir können sie nach unserem Ermessen und in Übereinstimmung mit unseren Nutzungsbedingungen wiederverwenden und neu veröffentlichen.

Wenn Sie sich dafür entscheiden, Anwendungen oder Dienste von Drittanbietern in unsere Produkte oder Dienste zu integrieren, wie z. B. Amazon Alexa und Google Assistant, gestatten wir Dritten, die für die Integration erforderlichen Informationen von Ihren Produkten und Anwendungen zu erfassen, und mit Ihrem Einverständnis erfassen diese Drittanbieter je nach Art des Dienstes bestimmte Arten von Daten. Bitte lesen Sie die Datenschutzrichtlinien dieser Unternehmen, um zu erfahren, welche Daten sie erhalten und wie sie diese verarbeiten.

Wenn Strafverfolgungsbehörden, Aufsichtsbehörden und andere Parteien aus rechtlichen Gründen Daten sammeln, werden wir diese Daten an sie weitergeben, wenn wir der Meinung sind, dass die Weitergabe mit den Anforderungen eines anwendbaren Gesetzes oder rechtlichen Verfahrens vereinbar ist.

Wir erlauben anderen, Analysedienste für uns im Web und in mobilen Anwendungen bereitzustellen. Diese Unternehmen können Cookies, Web-Beacons, Gerätekennungen und andere Technologien verwenden, um Informationen über Ihre Nutzung der Dienste und anderer Websites und Anwendungen zu sammeln, einschließlich Ihrer IP-Adresse, Ihres Webbrowsers und anderer Informationen.  Wir verwenden das Analysetool eines Drittanbieters - Google Analytics -, das uns bei der Analyse und Verbesserung unserer Dienste unterstützt. Google bietet einige zusätzliche Datenschutzoptionen, um die Daten von Unternehmen zu schützen. Wir haben die aktualisierten Bedingungen und vertraglichen Schutzmaßnahmen von Google für das von uns genutzte Analysetool gelesen und akzeptieren diese. Um die Verwendung Ihrer Daten durch Google Analytics für Analysezwecke auszuwählen oder zu verhindern, können Sie die Website https://tools.google.com/dlpage/gaoptout aufrufen oder das Google Analytics Opt-out Browser Add-on installieren.

Unsere Dienste können Links zu Websites von Drittanbietern aus unserem Netzwerk von Partnern, Werbetreibenden, Einzelhändlern und angeschlossenen Unternehmen sowie Links zu Websites von Drittanbietern im Rahmen dieser Datenschutzrichtlinie enthalten. Wenn Sie einem Link zu einer dieser Websites Dritter folgen, beachten Sie bitte, dass diese Websites ihre eigenen Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien haben und wir nicht für ihre Dienste oder Praktiken verantwortlich oder haftbar sind; bitte lesen Sie deren Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien, bevor Sie Informationen an diese Websites übermitteln.

 

4. IHRE RECHTE IN BEZUG AUF PERSÖNLICHE INFORMATIONEN

Sie können auf bestimmte personenbezogene Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, zugreifen, sie korrigieren und aktualisieren, indem Sie auf „Mein Konto“ oder „Mein – Kontosicherheit“ auf unserer Website und App klicken.

Sie haben das Recht, auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen und sie zu kopieren sowie uns anzuweisen, bestimmte personenbezogene Daten über Sie zu korrigieren, zu aktualisieren, zu löschen, ihnen zu widersprechen, ihre Nutzung einzuschränken oder sie zu deaktivieren. Sie können auch verlangen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten aus Blogs, Community-Foren oder anderen öffentlichen Bereichen unter unserer Kontrolle entfernen. In einigen Fällen sind wir gesetzlich berechtigt, Ihre Anfrage abzulehnen, selbst wenn Sie uns angeboten haben, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken oder abzulehnen. Wenn bestimmte personenbezogene Daten nicht gelöscht werden können, werden wir Sie über den Grund dafür informieren. Sie haben auch das Recht zu verlangen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten an einen designierten Verarbeiter personenbezogener Daten weitergeben, vorbehaltlich der von den zuständigen Behörden festgelegten Bedingungen.

Sie haben auch das Recht, Ihre Einwilligung zu widerrufen, wenn wir Sie betreffende personenbezogene Daten in Übereinstimmung mit dieser Einwilligung verarbeiten.

Für alle oben genannten Anfragen können Sie uns direkt über die unten auf dieser Seite angegebenen Kommunikationsmittel kontaktieren. Wir können Sie bitten, zunächst Ihre Identität zu überprüfen und Ihre Anfrage nach erfolgreicher Überprüfung aus Sicherheitsgründen zu bearbeiten. Wir erheben keine Gebühren für Ihre angemessenen Datenanfragen, aber wir können eine Kostengebühr für Anfragen erheben, die einen angemessenen Rahmen überschreiten. Wir haben das Recht, Datenanfragen abzulehnen, die komplexe technische Mittel erfordern oder bestehende Dienstleistungssysteme beeinträchtigen, Risiken oder Verluste für die legitimen Rechte und Interessen anderer mit sich bringen oder unpraktisch sind.

Wenn Sie Ihr Konto kündigen möchten, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung oder klicken Sie in der App auf „Mein Konto - Kontosicherheit – Kontokündigung“. Wenn Sie Ihr Konto kündigen, stellen wir Ihnen unsere Produkte und/oder Dienstleistungen nicht mehr zur Verfügung und löschen Ihre personenbezogenen Daten auf Ihren Wunsch hin, es sei denn, Gesetze und Vorschriften sehen etwas anderes vor.

 

5. SCHUTZ DER PRIVATSPHÄRE VON KINDERN

Wir bieten keine Dienstleistungen für Kinder an und sammeln oder speichern wissentlich keine Informationen über Kinder unter 18 Jahren (oder wie in den örtlichen Gesetzen definiert). Wenn wir erfahren, dass jemand über die Website personenbezogene Daten über ein Kind gesammelt hat, werden wir geeignete Schritte unternehmen, um diese Daten zu löschen. Wenn Sie Elternteil oder gesetzlicher Vormund eines Kindes unter 18 Jahren sind und glauben, dass Ihr Kind uns persönliche Daten zur Verfügung gestellt hat, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung, damit wir das Konto oder den Dienst des Kindes kündigen und die persönlichen Daten löschen können.

 

6. WIE WIR IHRE PERSÖNLICHEN DATEN SCHÜTZEN UND SPEICHERN

6.1 Schutz persönlicher Informationen

Wir unternehmen große Anstrengungen, um Ihre persönlichen Daten zu schützen. Wir setzen eine Vielzahl von Sicherheitstechnologien und -verfahren ein, um Ihre personenbezogenen Daten vor unbefugtem oder versehentlichem Zugriff, öffentlicher Bekanntgabe, Verwendung, Änderung, Beschädigung oder Verlust zu schützen. Wir ergreifen alle nach vernünftigem Ermessen durchführbaren Maßnahmen, einschließlich administrativer, technischer und physischer Sicherheitsvorkehrungen, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, und bewahren Ihre personenbezogenen Daten nur so lange auf, wie es gesetzlich oder aufgrund von Vorschriften erforderlich ist.

 

Wir kategorisieren Ihre personenbezogenen Daten nach ihrer Wichtigkeit und Sensibilität und sorgen dafür, dass Ihre personenbezogenen Daten ein Höchstmaß an Sicherheit genießen. Wir stellen sicher, dass unsere Mitarbeiter und Drittanbieter, die Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten haben, um Ihnen unsere Produkte und Dienstleistungen bereitzustellen, strengen Vertraulichkeitsverpflichtungen unterliegen, und wir überprüfen auch regelmäßig unsere Maßnahmen zur Datenerfassung und physischen Sicherheit, um unbefugten Zugang und Nutzung zu verhindern.

Sie sollten sich jedoch darüber im Klaren sein, dass Kommunikationsnetze nicht völlig sicher sind und wir daher die Sicherheit oder Integrität der von Ihnen oder an Sie übermittelten personenbezogenen Daten nicht vollständig garantieren können.

In jedem Fall werden wir uns im Falle einer Verletzung des Schutzes personenbezogener Daten unverzüglich darum kümmern und die zuständige Aufsichtsbehörde von der Verletzung benachrichtigen oder die betroffene Person über die Verletzung des Schutzes personenbezogener Daten in Übereinstimmung mit dem geltenden Recht (einschließlich Ihrer lokalen Datenschutzgesetze) informieren. Gleichzeitig bitten wir Sie, uns zu benachrichtigen, sobald Sie Anomalien in Ihrem Konto feststellen, z. B. Manipulationen Ihres Passworts, unbefugtes Einloggen oder Nutzung durch andere.

6.2 Speicherung persönlicher Informationen

Wir werden Ihre persönlichen Daten unter den folgenden Umständen aufbewahren:

Solange Sie unsere Produkte oder Dienstleistungen nutzen

Ihr Konto aktiv ist

Es notwendig ist, um Ihnen einen Dienst zur Verfügung zu stellen

Wir gesetzlich verpflichtet sind, dies zu tun

Zur Beilegung von Streitigkeiten

Um unsere Vereinbarungen durchzusetzen

Personenbezogene Daten, die nicht mehr aufbewahrt werden müssen, werden gemäß den einschlägigen Gesetzen und Vorschriften gelöscht.

 

7. WEITERGABE VON PERSÖNLICHEN INFORMATIONEN

Die von uns erfassten personenbezogenen Daten können in Einrichtungen gespeichert und verarbeitet werden, die von unseren Unternehmen oder Tochtergesellschaften oder Dienstleistern in Europa, USA, Japan oder einem anderen Land unterhalten werden, oder zur Verarbeitung an Dritte übertragen werden, wie in Abschnitt 3 oben erwähnt, für die möglicherweise andere rechtliche und datenschutzrechtliche Anforderungen gelten als für Ihr Land. Wir verpflichten uns, alle anwendbaren rechtlichen Anforderungen in Bezug auf die Verarbeitung und Übermittlung personenbezogener Daten einzuhalten. Wenn die einschlägigen rechtlichen Anforderungen Ihre Zustimmung erfordern, werden wir Ihre Zustimmung dazu einholen.

 

8. WIE SIE DIESE RICHTLINIE AKTUALISIEREN KÖNNEN

Wir können diese Richtlinie von Zeit zu Zeit aktualisieren. Wenn wir Änderungen an dieser Richtlinie vornehmen, werden wir das Datum am Anfang der Richtlinie ändern. Wenn Sie unsere Produkte und/oder Dienstleistungen nach Inkrafttreten der überarbeiteten Richtlinie weiterhin nutzen, bedeutet dies, dass Sie die aktuelle Version dieser Richtlinie gelesen und verstanden haben und ihr zustimmen.

Für den Fall, dass unsere spezifischen Produkte oder Dienstleistungen eingestellt werden, werden wir Sie im Voraus durch Mitteilungen, Ankündigungen, E-Mails usw. benachrichtigen und Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit dieser Richtlinie oder den entsprechenden Dokumenten verarbeiten. Sollten wir unseren Betrieb dauerhaft einstellen, wird diese Richtlinie ungültig und wir werden alle Ihre personenbezogenen Daten gemäß den geltenden Vorschriften verarbeiten.

 

9. KONTAKTINFORMATIONEN

Wenn Sie Fragen, Anmerkungen oder Wünsche bezüglich Ihrer persönlichen Informationen, dieser Datenschutzrichtlinie oder der Datenverwaltung haben, senden Sie bitte eine Anfrage an https://support.switch-bot.com oder eine E-Mail an privacy@switch-bot.com. Wir werden uns innerhalb von 7 Werktagen mit Ihnen in Verbindung setzen.

Wenn Sie mit unserer Antwort nicht zufrieden sind, insbesondere wenn unsere Datenverarbeitung Ihre legitimen Rechte und Interessen verletzt hat, können Sie eine Beschwerde bei den örtlich zuständigen Behörden einreichen.